Nevvar Sünnetcioglu Permalink

studierte in Istanbul und arbeitete 32 Jahre als Dipl.-Ing. für Elektrotechnik, davon über 20 Jahre in Deutschland. Auf ihrem Weg der wachsenden Gotteserkenntnis nahm die Meditation neben ihrem Beruf eine wichtige Stellung ein. Sie war mehrfach in Indien und wurde schon 1962 als Meditationslehrerin ausgebildet. 1967 gründete sie in Istanbul eine Meditationsgesell­schaft. Nevvar leitete in Europa und in der Türkei viele Meditationsgruppen, begleitete Menschen auf ihrem spirituellen Weg und hielt zahlreiche Seminare. Sie widmet sich seit 1985 hauptberuflich der Lehre des Positiven Denkens, das sie als die Grundlage einer ganzheitlichen Lebensweise sieht.

Aktuelle Seminare von Nevvar Sünnetcioglu im Lichtquell:

03.06. - 08.06.2019: SATSANG als Weg zur INTUITION - in türkischer Sprache