Boris Lukács Permalink

ist Vermittler für das neue Zeitalter der ICH BIN-Gegenwart. Seit seiner Jugend erhält er Botschaften von aufgestiegenen Meistern. Die Liebe zur inneren Gegenwart wurde so tief, dass er zum Kanal auf vielen Ebenen wurde. Im Alter von 26 Jahren wurde ihm seine Lebensaufgabe durch die aufgestiegenen Meister bekannt gegeben. Seit 1991 wirkt er in der Schweiz, wo er heute auch lebt. Er arbeitet intensiv mit Menschen an der Erweckung ihrer eigenen ICH BIN-Gegenwart. Seit 20 Jahren leitet er Seminare im In- und Ausland. In der Nähe von Zürich führt er ein Malatelier.

Seine medial gesprochenen Vorträge sind zum Teil auf Kassetten oder CD erhältlich, so wie diverse Kunstkarten. Er ist Autor des Buches "Erzengel Raffael spricht  ... Band 1 und Band 2" sowie "Heilen mit Herz und Händen". In seinen Botschaften wirken die aufgestiegenen Meister durch seine ICH BIN-Gegenwart. Die höhere Absicht der aufgestiegenen Meister ist es, dass sich die Lichtschüler auf ihre eigene ICH BIN-Gegenwart ausrichten und ihre Kraft aus sich selbst beziehen. Die Botschaften sind in einem meditativen Zustand gesprochen und Boris Lukács ist sich der Worte voll bewusst.

 

Aktuelle Seminare von Boris Lukács im Lichtquell:

18.03. - 23.03.2019: Liebe dich selbst

19.08. - 24.08.2019: Stille und ICH BIN

04.11. - 09.11.2019: Heilen mit Herz und Händen