Karma erkennen, Leben verstehen, Zukunft gestalten Permalink

Mit verschiedenen Techniken können wichtige Erkenntnisse über Karma und die wichtigsten Lernthemen gewonnen werden. Hierbei werden über die Kommunikation mit dem Inneren Kind und dem Hohen Selbst ungelöste Themen an die Oberfläche gebracht und bearbeitet. Auflösungen sind durch diverse Rituale, Visualisierungen oder das „Umschreiben“ zu erreichen. Da Karma angesammelte Er-innerung ist, kann man dieses auch ohne hellseherische Fähigkeiten bewusst machen. Unterstützt wird dies durch bestimmte Fragetechniken, die Arbeit mit Pendel und Rute (kann im Seminar erlernt werden) sowie telepathische Arbeit und Hellsehübungen. Durch meditative Reisen in vergangene Leben erkennen wir unsere Schwierigkeiten in der Gegenwart. Erleichterung und Verständnis des eigenen Seins, der zwischenmenschlichen Beziehungen und daraus folgernd eine bewusste Gestaltung der Zukunft ist das Ziel dieser Arbeit. Bitte nehmt euren Tensor, Rute oder Pendel mit.

Seminarleitung

Gerlinde Stelzl-Hartmann
Gerlinde Stelzl-Hartmann

geb. 1950, ist die Ehefrau von Dr. Diethard Stelzl. Sie ist ein Medium für Karma-Readings. Diese Arbeit führte dazu, dass sie nun bereits seit Jahren Seminare mit dem Thema „Karma“ anbietet.


Weitere Ausbildungen: HUNA, Spirituelles Heilen, Karmaaufarbeitung, Arbeit mit den australischen Buschblüten, Reiki-Lehrer. 

 

Seminartermin

Download 15.07.2019 - 20.07.2019 (5 Tage)

Weitere Seminare von im Lichtquell