Qigong - Entspannung Permalink

Wer etwas Besonderes sucht, um seinen Körper zu spüren, darf sich auf „bewegliche“ Tage mit Qigong, Tanzen, Körperwahrnehmung und Entspannung freuen. Tanzen ist Ausdruck der Lebensfreude. Gesellige Tänze laden uns ein, die Fülle des Lebens zu erfahren.

Beginnend mit einfachen Schritten ist es jedem möglich, tanzend seinen Weg zu gehen. Angeboten werden Tänze aus aller Welt - getanzt nach vorgegebenen Schritten in verschiedenen Formationen.

Das chinesische Qigong ist ein ganzheitliches Übungssystem, das der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele dient und zu Ruhe und Gelassenheit im Alltag führt. Tanzen und Qigong werden ergänzt durch Körperwahrnehmungsübungen und Entspannung (z.B. PME = Progressive Muskelentspannung nach Jacobson). Diese Mischung aus Aktivität und Ruhephasen führt auf neuen Wegen zu einem ausgeglichenen Lebensgefühl. Bei guter Witterung werden auch Wanderungen unternommen.

Seminarleitung

Vera Lantzsch
Vera Lantzsch

Frau Lantzsch ist Physiotherapeutin, QIGONG-Lehrerin, PMR-Trainerin und hat sich fortgebildet in verschiedenen Körperwahrnehmungskursen (Feldenkrais, Fußreflexzonentherapie etc.). Seit 28 Jahren hält sie Kurse im Gesundheitsbereich, unter anderem auch im Ausland.

 

Renate Seidel
Renate Seidel

ist zertifizierte Tanzleiterin mit Fachausbildung beim Bundesverband und leitet seit vielen Jahren Kurse bei verschiedenen Volkshochschulen und Bildungswerken.

 

Seminartermine

Weitere Seminare von im Lichtquell