Die Quelle allen Wissens

Liebe Freunde und Interessierte an Mystik und Meditation,
gibt es einen Weg über die Meditation um zur „Quelle allen Wissens“ zu gelangen? Ja, es gibt einen Weg. Wir finden auf ihm Lösungen nahezu aller Probleme und wir können auf ihm zu unserem wahren Platz im Leben gelangen. Dieses Seminar ist eine mystische Reise zum Kern unseres Wesens zu einer Unbeschwertheit lang vergangener Kindertage. Überlieferte Meditationen bilden den Rahmen und entsprechend der Tiefe unserer Sehnsucht öffnen sich die Tore zur „Quelle allen Wissens“. Hier finden sich Lösungen für nahezu jedes Problem.
Mach dir keine Gedanken über die Frage! Das aktuell wichtigste Lebensthema taucht von selbst auf. Es bedarf keinerlei Vorkenntnis, um diese Erfahrung zu machen. Wenn es passiert stellt sich Urvertrauen ein, weil wir wissen, dass wir von nun an immer wieder den Weg dorthin zurückfinden können. Jetzt, im Dezember, unterstützt uns die Magie der Adventszeit. So wie ich diese Zeit verbringe, so wird das kommende Jahr. Also: Ich habe Zeit für mich, Zeit für Freunde und tiefe Begegnungen. Ich finde innere Ruhe und Gelassenheit. Ich kann besser als zu jeder anderen Zeit in mich hineinhorchen, still werden - auf das Wesentliche lauschen. Adventszeit ist die Zeit der ganz besonderen Meditationen, denn ein Zauber liegt über der Welt.

Seminarleitung

Fred Herbst

Fred Herbst ist seit drei Jahrzehnten als Meditationslehrer und Seminarleiter tätig. Auf seinen Urlaubsseminaren "Meditation & Meer“ auf Korfu, seinen Wochenendseminaren und seinen Erlebnis-Seminaren in der Sahara vermittelt er die wirkungsvollsten Meditationstechniken aus 30- jähriger Praxis.
Meditationstechniken für innere Ruhe, Gelassenheit, Gedankenstille oder um sein körperliches und seelisches Ungleichgewicht wieder ins Lot zu bekommen bilden den Einstieg.
Wie Meditationstechniken darüber hinaus eingesetzt werden können, um seinen wirklichen Platz im Leben zu finden und wie buchstäblich "über jedes Problem meditiert werden kann" damit sich Lösungen für nahezu alle Problem einstellen können, ist der wesentliche Teil seiner Seminararbeit.

Maßgeblich beeinflusst vom Schüler Dr. Joseph Murphys, Erhard F. Freitag mit dem ihm eine langjährige Ausbildung, Zusammenarbeit und Freundschaft verband sowie der Schule Thorwald Dethlefsens.
Einflüsse der Sufi über seinen Lehrer Dinesh.
Die Grundlagen der Selbsthypnose- und Hypnosetechniken und CDs entstammen weitestgehend dem Institut für Hypnoseforschung und der Arbeit Erhard F. Freitags.

Im ersten Leben war er Unternehmer und langjährig als Unternehmensberater tätig.

„Es ist sich auf die Suche nach seiner wahren Bestimmung zu machen.“

Termine

Mo, 06.12.2021 - Sa, 11.12.2021

Infoflyer

Anmeldung zum Seminar

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet und erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung durch uns wirksam.

Zimmerdaten

Die folgenden Preise verstehen sich für die Seminardauer von Montag 19:00 Uhr bis Samstag 11:00 Uhr, inklusive Halbpension - vegetarisch, zzgl. Kurtaxe.

Anmeldedaten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen