Monats-Impuls vom Lichtquell

Mai 2021

- Sei achtsam -

Liebe Lichtquell-Freunde,

wenn wir hauptsächlich über das sprechen, was wir nicht wollen, was wir nicht gut finden, was nicht funktioniert, was fehlt, nehmen wir irgendwann nur noch die Missstände wahr. Es geht nicht darum, die Welt mit rosaroter Brille zu sehen, aber wie wir ja wissen, stärken wir das, dem wir die meiste Aufmerksamkeit schenken und mit dem wir uns besonders häufig beschäftigen.

Reden wir viel über Unangenehmes, so verstärkt sich die Wahrnehmung des Unangenehmen. Es wird also nicht besser, je mehr wir darüber sprechen, ganz im Gegenteil, es verstärkt nur das Leid - so kann aus einer Mücke gleich ein Mammut werden. Du hast es selbst in der Hand, welche Energie du stärkst!

Nimm dir doch heute mal vor, ganz bewusst laut auszusprechen, was alles gut läuft, worüber du dich freust, wofür du dankbar bist. Achte dabei auf deine Gefühle und auch darauf, wie die Menschen in deinem Umfeld auf dein positives Feedback reagieren. Gewöhne dir an, mehr über das zu sprechen, was gut läuft und angenehm ist, als über das, was nicht funktioniert und dich gerade auf die Palme bringt.

Wahrer Reichtum liegt nicht in den Dingen, die ich besitze, sondern in den Momenten, die mein Herz berühren. Und ich danke für jeden dieser Momente!


Bajram

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen